Direktkontakt

Watschuhe

Ansicht als Raster Liste

30 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Hodgman H-Lock Sole (studded wadetech) | Wechselsohlen #7-13
    Hodgman H-Lock Sole (studded wadetech) | Wechselsohlen #7-13
    ab 39,90 € Inkl. Steuern
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  2. Hodgman H-Lock Sole (wadetech) | Wechselsohlen #7-13
    Hodgman H-Lock Sole (wadetech) | Wechselsohlen #7-13
    ab 39,90 € Inkl. Steuern
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  3. Hodgman H-Lock Sole (felt) | Wechselsohlen #7-13
    Hodgman H-Lock Sole (felt) | Wechselsohlen #7-13
    ab 39,90 € Inkl. Steuern
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  4. Hodgman H5 H-Lock Wade Boot | Watschuhe #7-13
    Hodgman H5 H-Lock Wade Boot | Watschuhe #7-13
    ab 179,00 € Inkl. Steuern
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  5. Hodgman Aesis H-Lock Wade Boot | Watschuhe #7-13
    Hodgman Aesis H-Lock Wade Boot | Watschuhe #7-13
    ab 199,00 € Inkl. Steuern
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Ansicht als Raster Liste

30 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Der empfindlichste Teil einer atmungsaktiven Wathose sind meist ihre Füßlinge. Mit vernünftigen Watschuhen schützt ihr jedoch nicht nur eure Füßlinge sondern ihr erhaltet auch noch einen äußerst angenehmen Tragecomfort, den ihr von einer Gummi- oder Neoprenwathose definitiv nicht gewohnt sein werdet! Somit könnt ihr bequem und mühelos viele Kilometer am Wasser zurücklegen.

Hier noch 2 kleine Tipps von den Fliegenfischen Guides von FLYRUS:  (1) Ob ihr euch nun einen Schuh mit Filz- oder Gummi/Vibram Sohle zulegt, hängt größtenteils von eurem Einsatzbereich ab. Steht ihr beim Fischen die meiste Zeit auf rutschigen Steinen im Wasser, dann sollten es eher Filzsohlen sein. Wenn ihr jedoch größtenteils an schlammigen und grasbewachsenen Niederungsbächen fischt, ist Vibram die bessere Wahl. (2) Im Zweifelsfall die Watschuhe lieber 0,5–1 Nummer größer kaufen, dann könnt ihr im Winter noch ein paar dicke Socken drunter tragen

Copyright © 2019 Angeljoe Onlineshop. All rights reserved.